Weiße t-Blade Runner
- 40%

t-Blade Runner (Wechselmesser) weiß

t Blade Runner weiß in allen Varianten

Lieferzeit: 2-5 Tage
Art.Nr.: 10430
Länge
Hohlradius (Tiefe)
Aufstandsfläche
11,90 €UVP* 19,90 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb


  • Sichere Bestellung
  • Bequeme Bezahlung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

  • Beschreibung
  • Eigenschaften

Die weißen t-Blade Runner bzw. Wechselmesser bilden das Herzstück des t-Blade Systems und sorgen für den größten Vorteil gegenüber herkömmlichen Kufen. Im Vergleich zu anderen Messern können die t-Blade Runner nämlich sehr schnell gewechselt werden. Daneben hat man durch die vielen verschiedenen Aufstandsflächen und Hohlradien eine sehr hohe Auswahl und kann so sehr leicht und problemlos einen für sich optimalen Schliff wählen.

Die t-Blade Runner bestehen dabei aus einem 1mm starkem Metall-Laufband, das in kälteschlagzähem Glasfaser-Kunststoff eingespritzt wurde. Durch ihre geringe Metallmasse sind die t-Blade Wechselmesser nicht nur sehr leicht, sondern sie verfügen auch über hervorragende Thermo-Eigenschaften.

Diese Eigenschaften führen im Zusammenspiel mit der hochpollierten Lauffläche zu extrem guten Gleiteigenschaften (40% höher als bei einem durchschnittlichen Schliff).

Die Vorteile der t-Blade Runner (Wechselmesser)

Im Vergleich zu einem normalen Schliff in einem Eisstadion haben die t-Blade Runner einige, zum Teil wissenschaftlich belegte Vorteile. Diese werden im folgenden stichpunktartig aufgelistet. Solltest Du zu einzelnen Punkten Fragen haben, schreib uns gerne eine Mail.

  • Sehr leicht
  • Kleine Kurvenradien
  • Hervorragende Wendigkeit
  • Exzellente Gleiteigenschaften
  • Längere Haltbarkeit
  • Sehr hohe Kantenhärte (ca. 54 HRC = 570 HV)
  • Konstante Gleitflächenlänge
  • Hohe Kurvengeschindigkeit
  • Schnellerer Wechsel
  • Hohe Bruchsicherheit

Hinweis:
Wir gehen hier als Vergleichsbezug von einem normalen Schliff eines erfahrenen, aber nicht professionellen Schleifers aus. Selbstverständlich gibt es jedoch auch Betreuer und Shops, die einen ebenfalls sehr hochwertigen Schliff anbieten. In diesem Fall kann es sein, dass einzelne hier genannten Vorteile nicht zutreffen können.

So findest Du die richtigen t Blade Messer

Die Auswahl Deiner t Blade Runner / Wechselmesser sollte sich nach der Härte des Eises, Deiner Skating-Erfahrung und nach Deinem Laufstil und Vorlieben richten. Während die Härte des Eises und Deine Erfahrung dabei die Tiefe der Messer (9 bis 15) bestimmen, ist Dein Laufstil entscheidend dafür, ob Du längere (L) oder kürzere (S) Messer wählst. Wichtig: Anfängern empfehlen wir immer möglichst wenig spezifisch geschliffene Messer in der Länge M und der Tiefe 11 oder 13 zu wählen.

Die Härte des Eises
Bist Du auf weichem Eis unterwegs solltest Du eher weniger tiefe Messer mit einer Tiefe von 13 oder 15 wählen. Dadurch wird sichergestellt, dass Du nicht so tiefe Rillen in das Eis machst und beweglicher und schneller unterwegs bist. Skatest Du dagegen auf hartem Eis sind t Blade Runner mit einer Tiefe von 9 oder 11 meist besser geeignet. Dadurch erhältst Du mehr Grip sodass Du in Kurven sicherer fahren kannst.

Ob das Eis hart oder weich ist kannst Du insbesondere an der Temperatur in der Halle oder der Outdoor-Fläche erahnen. Ist diese relativ hoch kannst Du davon ausgehen, dass das Eis eher weich ist. Ist sie dagegen gering wird die Eisfläche vermutlich härter sein, da sie stärker gekühlt wird.

Die Skating-Erfahrung
Anfänger sind in Sachen korrektem Kanteneinsatz und Bremsgenauigkeit gewöhnlich etwas unsicherer. Dadurch können sie ihre Bewegungen ungenauerer steuern und reagieren in engen Situationen meist nicht 100 Prozent korrekt. Sie sollten daher eher etwas weniger tief geschliffene t Blade Runner mit einer Tiefe von 13 oder 15 wählen. Diese Messer Tiefen "verzeihen" Fehler leichter und reagieren sanfter auf Impulse.

Erfahrenen Skatern empfehlen wir dagegen ruhig etwas tiefer geschliffene Runner (Tiefe 9 oder 11) zu wählen. Dadurch werden die Impulse des Körpers genauer umgesetzt und man erhält mehr Grip. Die Folge ist, dass man seine Bewegungen gerade in Kurven oder bei Geschwindigkeits-Variationen genauer steuern kann und ein intensiveres Eis-Feeling erhält.

Der Skating Stil
Die Beweglichkeit und Stabilität auf den Kufen wird durch die Länge der Runner bestimmt. Sind diese etwas kürzer (S) bist Du beweglicher auf dem Eis. Sind diese dagegen etwas länger (L) hast Du eine höhere lineare Stabilität und stehst sicherer auf den Kuven.

Herstellert-Blade
AusrüstungsteilRunner (Messer)
Farbeweiß
GrößeS, M, L
Hohlradius9, 11, 13, 15
Länge248, 256, 264, 272, 280, 288, 300
Aktion des Monats

Andere Kunden kauften auch:

Zum Start der Seite