Schlittschuh Schnürsenkel - gewachst & ungewachst

Performance Hockey Männchen
Eishockey Schlittschuh Schnürsenkel gewachst

Schnürsenkel für Schlittschuhe unterscheiden sich insbesondere in ihrer Farbe und darin, ob es sich um gewachste oder ungewachste Senkel handelt.

Während dabei die Farbe einen eher geringen Einfluss auf den Laufstil hat, unterscheiden sich gewachste Schlittschuh Schnürsenkel von ungewachsten doch erheblich. Daher solltest Du Dir genau überlegen, welche Eishockey Schnürsenkel besser zu Dir und Deinem Laufstil passen, bevor Du Dir ein neues Paar kaufst.

Aktuelle Angebote

Performance Hockey Männchen
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
1 bis 20 (von 20 Artikeln)
  • 1

Schlittschuh Schnürsenkel kaufen - Ratgeber

Performance Hockey Männchen

Auch wenn gewachste und ungewachste Schlittschuh Schnürsenkel nahezu das gleiche kosten und sehr ähnlich aussehen haben sie doch sehr unterschiedliche Eigenschaften und Features. Daher kann es einen großen Einfluss auf Dein Skating haben, wenn Du von einer Art auf die andere wechselst.

Das Wichtigste zu Beginn - Unsere Quick-Facts

Die Eigenschaften von ungewachsten Bendel

Ein großer Vorteil von ungewachsten Schlittschuh Schnürsenkeln liegt in ihrer Haltbarkeit. Im Gegensatz zu gewachsten Bendeln reiben sie beim Schnüren und beim Einfädeln viel seltener an den Ösen der Schlittschuhe, da sie weicher und nicht so aggressiv sind. Daher kann man ungewachste Schnürsenkel meist etwas länger spielen, sodass man im Laufe der Saison je nachdem wie intensiv man spielt einige Euro sparen kann.

Daneben lassen sich diese Schnürsenkel gerade in kalten Hallen auch deutlich leichter schnüren. Da sie nicht so hart sind legen sie sich leichter um den Fuß herum und lassen sich besser biegen. Dadurch kann man sie einfacher zuziehen und sie lassen sich leichter durch die Ösen einfädeln.

Dies kann gerade für Kinder ein Vorteil sein die ihre Schlittschuhe selbst schnüren. Schließlich haben die Kids oftmals noch nicht die Kraft, die relativ harten Eishockey Schlittschuhe mit gewachsten Schnürsenkeln selbst binden zu können. Außerdem sind ungewachste Schnürsenkel nicht so rauh wie gewachste, sodass man ein angenehmeres Gefühl an den Händen beim Schnüren hat und sich diese viel seltener aufreibt.

Ein Nachteil dieser Schnürsenkel ist dagegen, dass sie sich nicht so fest zuziehen lassen und leichter aufgehen. Daher muss man ungewachste Bendel auch häufiger während eines Spiels oder Trainings nachschnüren.

Schlittschuhe Schnürsenkel gewachst - Vor- und Nachteile

Wie zu vermuten war liegen die Vorteile von gewachsten Schlittschuh Schnürsenkeln genau dort wo die Schwächen von ungewachsten lagen. So lassen sich Schlittschuh Schnürsenkel gewachst sehr fest binden, sodass man sehr stabil und sicher in den Skates steht. Daher sind gerade bei Eishockeyspielern Schlittschuh Schnürsenkel gewachst besonders beliebt.

Daneben bleiben diese Schnürsenkel während des Trainings oder Spiels meist auch unverändert fest, sodass man seine Schlittschuhe normalerweise nicht nachschnüren muss. Außerdem kann man die Skates mit diesen Bendeln nicht nur fester, sondern auch genauer binden. Möchte man beispielsweise beim Skaten einen besseren Vorwärts-Flex erhalten muss man den unteren Bereich der Skates etwas fester binden und den oberen Bereich etwas lockerer. Solche Spielereien sind mit Schlittschuhe Schnürsenkel gewachst problemlos möglich.

Nachteile von gewachsten Eishockey Schnürsenkeln liegen dagegen zum einen in ihrer schnellen Abnutzung und zum anderen im etwas unangenehmen Gefühl beim Binden. So nutzen sie sich wie bereits beschrieben beim Schnüren schneller ab, da sie häufiger an den Ösen reiben. Dies führt auch dazu, dass sich der Wachs im Laufe der Zeit aus den Schnürbendeln ablöst, sodass sie häufiger gewechselt werden müssen, falls man eine dauerhaft fest Schnürung haben möchte.

Da sie sich außerdem nicht so leicht um den Fuß bzw. den Skate legen lassen und auch an den Händen leicht reiben können, kann das Schnüren zum Teil etwas unangenehm und sogar leicht schmerzhaft sein. Daher sollten gerade Eltern ihren Kindern möglichst keine gewachsten Schnürsenkel kaufen, falls diese gerade dabei sind zu lernen, ihre Schlittschuhe selbst zu binden.

Performance Hockey Tipp:
Gerade bei gewachsten Schnürsenkeln solltest Du stets ein Ersatzpaar in Deiner Tasche oder der Kabine haben, sodass Du einen gerissenen Senkel schnell auswechseln kannst!

Die Farbe der Schnürbendel

Anders als die Frage ob die Schlittschuh Schnürsenkel gewachst oder ungewachst sein sollten, spielt deren Farbe aus Performance-Sicht keine Rolle. Hier ist es an sich völlig egal, ob die Schnürsenkel neon-grün, rot oder pink sind. Man kann die Farbe völlig frei wählen. Lediglich direkt vor oder während eines Spiels sollte man sie nach Möglichkeit jedoch nicht wechseln, da dies für das Auge ungewohnt sein kann und es einen somit anfangs beim Stickhandling ablenken könnte.

Auch wenn die Schlittschuhe Schnürsenkel Farbe aus Performance Sicht keinen Einfluss hat, empfehlen wir allen aktiven Spielern aber dennoch eine der klassischen Senkel Farben weiß, schwarz oder gelb zu wählen. Diese dominieren beim Eishockey im Ligenbetrieb noch immer klar. Daher könnte man doch den ein oder anderen dummen Spruch extra beim Trash-Talk kassieren, wenn man meint mit lila oder blauen Eishockey Schnürsenkeln auflaufen zu müssen... ;-)

96", 108" & 120" - Die Länge der Bendel

Schlittschuhe Schnürsenkel werden gewöhnlich in drei Längen angeboten: 244cm (96"), 274cm (108") und 304cm (120"). Die Größenbezeichnungen werden dabei traditionell in Zoll (") angegeben. Welche Länge man braucht richtet sich insbesondere nach der Schuhgröße.

Fährt man Schlittschuhe in Junior Größe bis EU40 (US 6) empfehlen wir Schnürsenkel der Länge 96". Zwischen der US-Größe 6 und 9 würden wir Bendel der Länge 108" empfehlen. Bei allen Skates die größer als US9 sind braucht man schließlich die Länge 120". Diese Einschätzung ist allerdings auch ein bisschen von der Art und Weise abhängig, wie man seine Schlittschuhe bindet. Falls man beispielsweise die Schnürsenkel einmal um den Schlittschuh wickelt sollte man schon ab einer kleineren Schuhgröße auf längere Schnürbendel wechseln.

Performance Hockey Fazit

Die Wahl der Schlittschuh Schnürsenkel richtet sich voll und ganz nach den eigenen Vorlieben und man kann nicht sagen, dass eine Variante grundsätzlich besser ist als die andere. Daher sollte man die Schnürsenkel in Abhängigkeit von der Art und Weise wählen, wie man seine Schlittschuhe bindet.

Schnürt man seine Skates beispielsweise sehr fest und bis oben hin zu, könnten gewachste Schnürsenkel besser geeignet sein. Lässt man dagegen die oberste Öse offen und mag man es generell lieber wenn die Schlittschuhe etwas lockerer geschnürt sind, sollte man im Zweifel lieber ungewachste Eishockey Schnürsenkel kaufen. Diese empfehlen wir außerdem grundsätzlich auch bei Kinder Schlittschuhen, insbesondere dann wenn die Kinder gerade dabei sind zu lernen, ihre Schlittschuhe selbst zu schnüren.

Bezüglich der Farbe bleibt die Wahl einem gänzlich selbst überlassen. Hier gibt es absolut keine Vor- und Nachteile. Lediglich vor einem Spiel sollte man nicht von einer auf die andere Farbe wechseln.

Das könnte Dich auch interessieren

Zum Start der Seite