Eishockeyschläger Kinder - Junior & Bambini

Performance Hockey Männchen
Junior & Intermediate Eishockeyschläger für Kinder

Ein Eishockeyschläger für Kinder muss noch nicht Hunderte von Euro kosten. Es ist viel wichtiger, dass er die richtige Länge & den passenden Flex (Härte) hat.

Nur wenn die Härte und die Länge des Schlägers stimmen können die Kids auch eine korrekte Schuss- und Stocktechnik entwickeln. Daher sollten Kinder bis ca. 7 Jahre auch dringend spezielle Youth, bzw. Bambini Schläger spielen. Für etwas ältere Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind dagegen Junior Eishockeyschläger die richtige Wahl.

Wichtig ist außerdem, dass die Schläger möglichst robust sind. Schließlich nutzen die Kids ihre Sticks auch auf der Straße oder beim Inlinehockey. Wir empfehlen für dieses Alter daher insbesondere die Schläger von Fischer Hockey. Diese haben uns in Sachen Preis-Leistungsverhältnis am meisten überzeugt.

Sticks für Kids kaufen - 5 Quick-Facts

  • Ein Eishockeyschläger für Kinder sollte im Stand bis zum Bereich zwischen Kinn und Nase reichen
  • Jüngere Kinder sollten einen etwas längeren Schläger spielen
  • Bis etwa 7 Jahre sollten Bambini (Youth) Eishockeyschläger gespielt werden
  • Ab 8 bis zum Alter von 12 Jahren sind meist Junior Eishockeyschläger die richtige Wahl
  • Je schwerer die Kinder sind, desto höher sollte der Flex der Schläger sein

Eishockeyschläger Junior

Junior Schläger eignen sich für Kinder mit einem Gewicht zwischen 35kg und 55kg

Eishockeyschläger Bambini

Bambini Schläger sind optimal für Kinder mit einem Gewicht bis zu 35kg geeignet

Den richtigen Eishockeyschläger für Kinder kaufen - Ratgeber

Performance Hockey Männchen

Auch wenn sich Eishockeyschläger für Kinder von denen für Erwachsene auf den ersten Blick kaum unterscheiden, muss man beim Kauf doch auf etwas andere Dinge achten. So sollte das Gewicht des Schlägers oder sein Flexpunkt beim Kauf eines Sticks für jüngere Kinder keine besonders große Rolle spielen. Stattdessen sind hier andere Punkte, beispielsweise eine angemessene Härte (Flex) deutlich wichtiger.

Eishockeyschläger Junior & Youth kaufen - Auf das musst Du achten

Unserer Meinung nach brauchen jüngere Kinder, die gerade erst mit dem Eishockey angefangen haben keinen Schläger für mehrere hundert Euro. Ihr Schläger muss es ihnen stattdessen lediglich ermöglichen die Basics für eine korrekte Schuss- und Stocktechnik zu entwickeln. Hierfür sind folgende Punkte bei einem Eishockeyschläger entscheidend:

Die richtige Seite

Wenn Kinder erst mit dem Hockey anfangen oder noch nicht lange spielen, ist es teilweise nicht klar, ob sie einen linken oder rechten Eishockeyschläger brauchen. Der Unterschied zwischen beiden Varianten liegt in der Biegung der Kelle. So ist die Kelle bei einem rechten Eishockeyschläger Kinder vorne nach links gebogen und bei einem linken nach rechts. Um beim Kauf des ersten Hockey Schlägers für Kinder nicht die falsche Seite zu wählen könnte es Sinn machen einen Junior Eishockeyschläger mit gerader Kelle zu kaufen. Diese Schläger sind vorne gar nicht gebogen, sodass die Kids völlig frei testen können, welche Schlägerseite besser für sie ist.

Alternativ kann man dem Kind auch einen längeren Stab in die Hand geben und ihm sagen, er soll diesen erst mit zwei Händen vor den Körper halten und ihn anschließend in den Boden stechen. Die Hand die bei dieser Übung unten am Stab ist, ist höchstwahrscheinlich auch die, die beim Griff eines Schlägers weiter unten am Schaft ist. Falls es hier die linke Hand ist, brauchen die Kids einen linken Eishockeyschläger Kinder, ist es dagegen die rechte, brauchen sie einen rechten Stock.

Wichtig:
Bei der Wahl der Schlägerseite spielt es keine Rolle ob die Kinder normalerweise links- oder rechtshänder sind. Etliche Kinder die normalerweise Linkshänder sind spielen einen rechten Schläger und umgekehrt!

die optimale Länge

Ein Kinder Eishockeyschläger sollte wenn man ihn vor sich hält und Skates trägt zum Bereich zwischen Kinn und Nase reichen. Jüngeren Kindern empfehlen wir grundsätzlich einen etwas längeren Schläger zu spielen da man hierdurch gewisse Vorteile beim Schuss und in Zweikämpfen haben kann. Erst wenn die Schuss- und Stocktechnik nach einigen Jahren (ab dem Schüleralter) verfestigt ist, sollte der Stick dann gegebenenfalls gekürzt werden.

Performance Hockey Tipp:
Gewöhnlich brauchen Kinder und Jugendliche einen Eishockeyschläger Bambini (bis zum Alter von ca. 7 Jahren) oder Junior (zwischen 8 und 13 Jahren). Eishockeyschläger Junior sind dabei etwas länger als Bambini Sticks. Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob Du oder Dein Kind aktuell einen Junior oder Bambini (Youth) Schläger brauchen, empfehlen wir Dir unseren Artikel rund um die richtige Länge bei Eishockeyschlägern.

AlterKörpergrößeSchlägerlängeTyp
3-590cm- 120cm95cm- 110cmBambini / Youth
6-8120cm- 140cm110cm- 125cmBambini / Youth
9-13140cm- 155cm125cm- 135cmJunior
11-14155cm- 175cm135cm- 145cmIntermediate
13-15165cm- 175cm145cm- 150cmIntermediate
15+175cm- 185cm150cm- 155cmSenior
185+ cm155cm -160+ cmSenior

Die passende Härte (der Flex)

Bambini und Junior Eishockeyschläger unterscheiden sich nicht nur in ihrer Länge sondern auch in der Härte ihres Schafts. Die Härte des Schafts wird dabei in einer Flex-Zahl angegeben. Je höher der Flex, desto härter ist der Stick.

Die Härte eines Schlägers sollte sich grob nach dem Gewicht eines Kindes richten und etwa die Hälfte seines Körpergewichts in Pfund betragen. Wichtig ist der Flex insbesondere beim Schießen und beim Passen. Für die Entwicklung einer korrekten Schusstechnik ist es daher sehr wichtig, dass man einen Kinder Eishockeyschläger mit dem richtigen Flex kauft.

AlterGewichtFlexSchlägertyp
3- 513kg - 27kg20 FlexBambini / Youth
6- 822kg - 36kg30 FlexBambini / Youth
7-1030kg - 40kg40 FlexJunior
9-1340kg - 50kg50 FlexJunior
11-1440kg - 55kg60 FlexIntermediate
45kg - 60kg70 FlexIntermediate
15+55kg - 80kg80 FlexSenior
70kg - 90kg90 FlexSenior
80kg - 105kg100 FlexSenior
95+ kg110 FlexSenior

Eishockeyschläger Bambini & Junior - Material & Preise

Ähnlich wie Senior Modelle unterscheiden sich auch Youth und Junior Eishockeyschläger in ihrem Material, ihrem Grip und ihrem Preis. So gibt es Eishockeyschläger Junior aus Carbon und Sticks aus ABS bzw. Holz. Spieler ab dem späten Knaben- und Schüleralter, die im Leistungsbereich aktiv sind sollten Eishockeyschläger aus Carbon spielen, da diese leichter sind und eine bessere Energieübertragung haben. Würden die Kinder in diesem Bereich mit Schlägern aus Holz spielen, hätten sie einen deutlichen Nachteil gegenüber den anderen Kids.

Bei jüngeren Spielern spielen diese Performance Faktoren wie bereits erwähnt jedoch absolut keine Rolle. Hier reicht ein etwas günstiger Stick. Auch Eishockeyschläger aus Holz sind für Kinder eine absolut legitime Wahl. Auf keinen Fall sollte jedoch ein abgesägter Schläger des Vaters oder des älteren Bruders gespielt werden. Dieser hätte einen deutlich zu hohen Flex, sodass die Kids eine falsche Schuss- und Stocktechnik entwickeln würden.

Insgesamt kann man sagen, dass ein hochwertiger Bambini Eishockeyschläger maximal 80€, eher aber um die 40€ bis 60€ kosten sollte. Ein Junior Schläger kann dagegen schon etwas teurer sein und zwischen 60€ bis 100€ kosten. Weit über 100€ sollte jedoch auch hier nur im Ausnahmefall investiert werden. Gleichzeitig muss man aber schon klarstellen, dass mit einem hochwertigen Eishockeyschläger Kinder besser spielen als mit einem weniger hochwertigeren.

Ähnliche Kategorien:

Zum Start der Seite